Next Level Leadership ist der Weg der inneren Meisterschaft. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung einer inneren Haltung. Sie basiert auf der Bereitschaft, lebenslang zu lernen und die eigene Bewusstwerdung zu fördern. Dieser Weg der inneren Meisterschaft ist weder ein Schnellschuss noch ein Führungstool, sondern ein Prozess. Für Pioniere des Wandels, denen es auf nachhaltige Veränderungen sowohl in ihrem beruflichen Umfeld als auch in der Gesellschaft ankommt, ist er eine wichtige Grundlage – unabhängig davon, ob sie als Führungskräfte und Selbstständige wirksam sind.

Next Level Leadership basiert auf der intensiven Verbundenheit sowohl mit sich selbst als auch mit anderen Menschen und mit dem großen Ganzen. Es ist eine integrale und integrative Art der Interaktion mit Mitarbeitern, Kunden, Kooperationspartnern. Im Vordergrund steht dabei das Handeln aus dem inneren Still(e)punkt heraus – orientiert an klaren individuellen Werten.

In unserem Verständnis ist Next Level Leadership ein Weg der Bewusstwerdung und des in tiefen in Kontakt gehens mit sich selbst. Dabei spielt eine natürliche Spiritualität eine wichtige Rolle. Pioniere des Wandels, die als Next Level Leader wirken, integrieren diese Form natürlicher Spiritualität selbstverständlich in ihr Handeln.

In Verbindung sein

Für Pioniere des Wandels ist das Risiko groß, sich zu verlieren: in den Details und der Fülle ihrer Aufgaben, in der Vielfalt ihrer Handlungsmöglichkeiten, in persönlichen Dogmen, im Alltagsstress. Hinzu kommt die Angst, den Kontakt zu Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kunden oder Kooperationspartner zu verlieren, weil das Gefühl, nicht verstanden zu werden so präsent ist.

Next Level Leadership begegnet diesen Risiken und Befürchtungen mit Verbundenheit – zu sich selbst, zu anderen und zum großen Ganzen. Erst aus dieser umfassenden Verbundenheit entsteht das Gefühl, im Augenblick verankert zu sein und daraus klar und souverän entscheiden und handeln zu können. Die Auswirkungen auf das berufliche Umfeld sind deutlich spürbar: Die Kommunikation wird eindeutig und bezieht unterschiedliche Sichtweisen ein, die Bindung und Steuerung von Mitarbeitern und Kunden wird erleichtert. In der Folge nimmt das Gefühl der Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit des eigenen Handelns deutlich zu – was sich wiederum positiv auf das das innere Stresslevel auswirkt.

Der Weg nach innen

Im Coaching beginnen wir auf einer sehr tiefen Ebene. Zunächst beschäftigen wir uns mit Ihrem inneren zentralen Wertekonflikt. Auf dieser Ebene lernen Sie die Wurzeln Ihres Verhaltens kennen. Sie nähern sich Ihrem inneren Stillepunkt an, lernen Stück für Stück, ihn zu begreifen und das mit ihm verbundene Potenzial zu nutzen und als natürliche Spiritualität in Ihr Führungshandeln zu integrieren. Diese tiefe Selbstreflexion ist der Startpunkt Ihres Weges der inneren Meisterschaft.

„Nach vielen Jahren auf der Suche nach meinem Selbst und unzähligen Versuchen, diesem auf herkömmlichen Wegen zu begegnen, bin ich letztendlich auf das Thema der Hochsensibilität und auf Herrn Schneider gestoßen. Die für mich neue Art der Herangehensweise des Coachings ließ mich sehr schnell erkennen, dass sich meine Lebensvision und das daraus abgeleitete Handeln von vielen anderen Führungskräften deutlich unterscheidet und sich viele meiner Probleme z. B. in der Führung von Mitarbeitern auch hauptsächlich nur über neue Wege lösen lassen; mit den klassischen Werkzeugen des Führungskräftecoachings konnte ich mich nicht identifizieren.

Herr Schneider ist aufgrund seiner Empathie, seiner großen Erfahrung und seiner hohen Fachexpertise stets in der Lage, sich in mich als Coachee hineinzuversetzen und dort zu stärken, wo es gerade am wichtigsten ist. Hilfreiche Übungen und Fragen zur Reflexion, bei denen man mit seinem Selbst konfrontiert wird, sind wichtiger Bestandteil der Sitzungen, um mich als Führungskraft in Zeiten eines sich vollziehenden Paradigmenwechsels zu begleiten und fit zu machen für den täglichen Umgang mit Reizen und Spannungsfeldern – und somit für einen Wandel im Menschen, in Unternehmen und in der Gesellschaft.“

Marcus Höchstetter
Geschäftsführer GAMMARAY Group

Gleich einen unverbindlichen Ersttermin vereinbaren.

info@coach-schneider.de
+49- (0)4183- 791906

Gleich einen unverbindlichen
Ersttermin vereinbaren.

info@coach-schneider.de
+49- (0)4183- 791906

Gleich einen unverbindlichen
Ersttermin vereinbaren.

info@coach-schneider.de
+49- (0)4183- 791906